QUALIFIZIERUNGSZENTRUM

Integration und Qualifizierung

Seit 1998 führt der AIBP e. V. Maßnahmen zur Qualifizierung Erwerbsloser durch mit dem Ziel der Verbesserung der Vermittlungschancen für den ersten Arbeitsmarkt. Die Räumlichkeiten befinden sich im Recyclinghof in der Lügder Straße 13 in Bad Pyrmont. Im Jahr 2008 wurde der AIBP e.V. vom TÜV Rheinland gemäß DIN EN ISO 9001:2008 und AZWV / AZAV zertifiziert als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das Zertifikat wurde 2011 um 3 Jahre verlängert.

 

Verschiedene Projekte und Qualifizierungsmaßnahmen wurden und werden im Qualifizierungszentrum durchgeführt, unter anderem gefördert von der Agentur für Arbeit in Hameln und dem JobCenter Hameln-Pyrmont, dem Land Niedersachsen, dem Europäischen Sozialfonds und dem Landkreis Hameln-Pyrmont.



Das Qualifizierungszentrum bietet intensive Unterstützung für langzeit- arbeitslose Menschen mit geringer Qualifikation und/oder verschiedenen anderen Handicaps. Hier ist professionelle pädagogische Arbeit gefordert, denn im Moment geht die Verbesserung der allgemeinen Arbeitsmarktsituation größtenteils noch an diesem Personenkreis vorbei.

 

Zertifizert nach DIN EN ISO 9001:2008 und zugelassener Maßnahmeträger gem. AZAV

Hier finden Sie uns:

Sozialberatungsstelle / Treffpunkt und

"Das Zweite Lädchen"

Brunnenstraße 38
31812 Bad Pyrmont

Telefon: +49 5281 608297

beratung@aibp.de

 

Recyclinghof /

Second-Hand-Kaufhaus

Lügder Straße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon: +49 5281 9325-0

recyclinghof@aibp.de

Links zur Flüchtlingshilfe

Aktuelles

 

 

 

Wir sind Mitglied im Paritätischen

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied im AIBP e.V. werden? Dann laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!