NEWS

 

Unsere Second-Hand-Kaufhäuser sind wieder geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wichtige Mitteilung

 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir leider alle Veranstaltungen (z. B. das 16. Internationale Frauenfrühstück) bis voraussichtlich zum 17.04.2020 absagen.
Auch unser Treffpunkt bleibt in dieser Zeit geschlossen.
In dringenden Fällen können Sie gerne telefonisch einen Termin unter der Nummer 05281 608297 vereinbaren. Die Beratung wird dann zu dem vereinbarten Termin telefonisch erfolgen.

Viele Grüße vom Team der Beratungsstelle des AIBP e.V.

Ver-rückte Leben 2019 - Streuobstwiesenfest 14.09

 

"Ver-rückte Fülle - einfach essen was schon da ist"

 

Am 14. September haben wir auf dem bunten Streuobstwiesenfest der Nabu und der AIBP Apfelsaft und Apfelmus hergestellt.

Der Liedmacher Jonathan Löwenherz hat uns den ganzen Tag mit seinen Liedern begleitet.

Das Wetter war super, die Veranstaltung gut besucht und alle hatten viel Spaß.

Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)

Seit dem 01. Februar 2019 sind wir mit einer 1/2 Personalstelle vom Bundesministerium beauftragt, Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) anzubieten.
Das Beratungsangebot richtet sich an erwachsene Zuwanderer über 27 Jahre.
Die MBE soll Zuwanderern bei der sprachlichen, beruflichen und sozialen Integration in Deutschland unterstützen, sodass sie befähigt werden zu selbstständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens.
Die wichtigste Aufgabe der MBE-Beraterin ist die bedarfsorientierte Einzelfallberatung mittels Case Management.

Der Zweite Markt bleibt, wo er ist!

Seit einer Weile werden unsere Mitarbeiter wiederholt darauf angesprochen, dass der Laden schließen soll. Es handelt sich hierbei um Gerüchte, die jeglicher Grundlage entbehren. Der Zweite Markt läuft, wie schon seit Jahren, sehr gut und es gibt keinen Grund, den Standort zu wechseln oder gar den Markt zu schließen. Unsere Kunden können sich also auch in Zukunft, wie gewohnt, auf ein erfolgreiches Stöbern in unseren Regalen und auf einen entspannten Einkauf freuen.

Hier finden Sie einen Artikel der DEWEZET vom 04.06.2018 zum Thema
pr dewezet zw markt 2018 06 04.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat den AIBP e.V. beauftragt, einen Jugendmigrationsdienst (JMD) für Hameln-Pyrmont aufzubauen. Wir bieten Beratung und Begleitung für junge Menschen von 12 bis 27 Jahren und das Angebot wird von MigrantInnen und Flüchtlingen gleichermaßen gut angenommen. Unsere Mitarbeiterinnen Franziska Kandora und Ute Fürstenberg stehen in der Sozialberatungsstelle, Brunnenstraße 38 in Bad Pyrmont, gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Tel.: 0 52 81 / 60 82 97.  Mehr dazu ...

Hier finden Sie uns:

Sozialberatungsstelle / Treffpunkt und

"Das Zweite Lädchen"

Brunnenstraße 38
31812 Bad Pyrmont

Telefon: +49 5281 608297

beratung@aibp.de

 

Recyclinghof /

Second-Hand-Kaufhaus

Lügder Straße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon: +49 5281 9325-0

recyclinghof@aibp.de

NEWS

 

 

 

Wir sind Mitglied im Paritätischen

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied im AIBP e.V. werden? Dann laden Sie unser Anmeldeformular herunter. Wir freuen uns auf Sie!